Der Neue ist gebürtiger Berliner und stand zuletzt bis zum Sommer 2020 bei den Rostock Seawolves in der ProA unter Vertrag. Er soll die Mannschaft auf der Position des Shooting Guards verstärken. Der Bundesliga-erfahrene Spieler kann darüber hinaus aber auch im Ballvortrag Verantwortung übernehmen.
Mauricio Marin gilt als sicherer Werfer und guter Verteidiger. Von 2016 bis 2019 spielte Marin drei Jahre lang für Tübingen, Gießen und Jena in...