Vier Medaillen gab es bei der Box-Europameisterschaft der U 22 im italienischen Roseto für die 17 jungen deutschen Frauen und Männer. Allein zwei kamen auf das Konto der Mädels, die am Frankfurter Bundesstützpunkt trainieren: Maxi Klötzer (20) sicherte sich Silber im 51-Kilo-Limit, die gerade 18 Jahre jung gewordene Ana Budimir konnte sich über Bronze in der 54-Kilo-Klasse freuen.

Russland räumt sechsmal Gold ab

Den Titel für den DBV gewan...