Völlig entspannt steht Thomas Häßler am Spielfeldrand. Mal hebt er den Arm senkrecht in die Höhe, mal waagerecht, den Daumen abgespreizt von den Fingern. Seine Mannschaft reagiert auf seine Gesten, verlagert ihr Spiel und weiß, was er sehen will. Das klappte am Sonnabend beim Testspiel des BFC ...