Den Weg mit eigenen Jungs und talentierten Spielern aus der Region gehen: Dieser Leitspruch galt bisher für den SV Zehdenick 1920. Nun ist die Mannschaft jedoch an einem Punkt angekommen, der ein Umdenken sinnvoll macht. Sie sogar dazu zwingt, eine andere Herangehensweise zu thematisieren. „Wir h...