Für einen Aha-Effekt sorgte der BSC Süd 05 am ersten Spieltag der Brandenburgliga. Das Team von Trainer Hans Oertwig, er fehlte jedoch krankheitsbedingt, überrannte förmlich den SV Altlüdersdorf. „Dass es ein 5:0 wird, das ist überragend“, strahlte nach dem Abpfiff Ümit Dikmen. In seiner ...