Die Vorfreude ist groß in Ostbrandenburg: Der Oberliga-Aufsteiger 1. FC Frankfurt empfängt am 22. September um 16.30 Uhr die Bundesliga-Profis von Hertha BSC zu einem Freundschaftsspiel im heimischen Stadion der Freundschaft.
Während die Frankfurter als frisch gebackener Brandenburgischer Landesmeister mit zwei Siegen aus drei Spielen stark in die Oberliga Nord des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) gestartet sind, stehen die Berliner nach dem Fast-Abstieg in der Vorsaison nun nach drei Spieltagen mit nur einem Punkt erneut nur auf dem Relegationsplatz.
Unabhängig von der aktuellen Platzierung spielen in der Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz gestandene Bundesliga-Stars wie Marvin Plattenhardt, Kevin-Prince Boateng, Maximilian Mittelstädt, Davie Selke oder Vladimir Darida, die sicherlich den Fans in Ostbrandenburg für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen werden. Auch das Fan-Mobil der Herthaner wird in Frankfurt (Oder) vor Ort sein.

Tickets: wo es sie gibt und was sie kosten

Der Kartenvorverkauf startet am 27. August. Tickets kosten im Vorverkauf 10 Euro, ermäßigte Karten für Vereinsmitglieder, Schüler und Studenten (gegen Vorlage des Nachweises) kosten 7 Euro. An der Tageskasse kosten die Karten 12 bzw. 8 Euro. Die Sitzplätze auf der Haupttribüne sind auf 230 begrenzt, die Karten kosten 15 Euro.
Die Partie wird im altehrwürdigen Stadion der Freundschaft ausgetragen. Das 1953 eröffnete Stadion fasst 12.000 Zuschauer und befindet sich unweit der Oder. Vom Bahnhof Frankfurt (Oder) ist es nur einen kurzen Fußmarsch entfernt. Von Berlin aus ist die viertgrößte Stadt Brandenburgs in einer Stunde per Zug zu erreichen. Der Regionalexpress der Linie 1 verkehrt zweimal stündlich.

Zuletzt war RB Leipzig zu Gast an der Oder

Für den 1. FC Frankfurt, dessen Vorgängerverein FC Vorwärts einst in der DDR-Oberliga und im Europapokal spielte, ist es nicht der erste freundschaftliche Vergleich gegen einen Bundesligisten: Im Juli 2016 war RB Leipzig an der Oder zu Gast. Der damalige Bundesliga-Aufsteiger aus Sachsen siegte vor 3400 Zuschauern mit 10:0.

Kartenvorverkauf für das Spiel des 1. FC Frankfurt gegen Hertha BSC

Dominos-Pizza Frankfurt (Oder): Karl-Liebknecht-Straße 63a
MEDIMAX Frankfurt (Oder): in den Lennepassagen und im Spitzkrug-Center
Tourist-Information: Große Oderstraße 29
Geschäftsstelle 1. FC Frankfurt: Buschmühlenweg 172
Mo: 9-14 Uhr; Di: 12-18 Uhr; Mi: 12-18 Uhr; Fr: 9-13 Uhr