Wenn Steffen Westphal am Freitag um 17 Uhr die Fußballer des FC Eisenhüttenstadt zum ersten offiziellen Mannschaftstraining begrüßt, werden viele neue Gesichter auf dem Platz an der Waldstraße stehen. Allein sieben Spieler, die vergangenes Jahr von den A-Junioren nach oben gekommen waren, werden dabei sein. „Sie konnten kaum Erfahrung im Männerbereich sammeln, daher müssen wir schauen, wie sie Fuß fassen. Gerade junge Spieler brauchen e...