Auf der Anzeigetafel stand hartnäckig bis zum Schluss ein 0:0. Die Frankfurter hätt’s gefreut, doch sie unterlagen im alten Brandenburgliga-Derby bei Preussen Eberswalde 1:3. Zwei Eigentore der Gäste ebneten den Barnimern den ersten Heimerfolg gegen den alten Rivalen seit 2009.
Doch das juckte ...