Locker zeigt sich Daniel Runge. Er kann sich inzwischen zurücklehnen und wirklich abschalten. Abschalten nach fast zwei Dutzend Jahren als Trainer. Seine Karriere im Fußball ist dennoch keineswegs beendet. Ein halbes Jahr nach dem Knall-auf-Fall-Abschied beim SV Zehdenick inmitten der Vorbereitung...