Lediglich drei der acht Partien konnten am 14. Spieltag tatsächlich angepfiffen werden. Der Rest fiel den schlechten Witterungsbedingungen zum Opfer. Allerdings änderte dies nichts daran, dass sich die Brandenburgliga treu blieb, Überraschungen lieferte und mögliche Favoritenrollen zumeist schne...