Bestenfalls ist sogar noch Platz drei möglich. Im schlechtesten Szenario könnte der aktuelle Landesliga-Vierte, der SV Eintracht Alt Ruppin, noch auf Rang sechs abrutschen. Sein Team habe eine starke Saison gespielt, sagt Trainer Daniel Kraatz. Der Moment sei perfekt, um einen Schlussstrich zu zie...