Das 0:3 des 1. FC Frankfurt beim MSV Neuruppin am Freitagabend klingt deutlich, und das war es am Ende auch. Entscheidend: In einer Phase der Partie, in welcher sich der Oberliga-Aufsteiger gerade steigerte, nahm er sich selbst auf bittere Art und Weise wieder aus dem Spiel. Die Patzer besiegelten d...