Platz 18 – die Lage im Abstiegskampf der Fußball-Regionalliga Nordost wirkt für den FSV Union Fürstenwalde nach der Pleite bei Optik Rathenow (0:2) fast aussichtslos. Dennoch will Trainer Kenny Verhoene im Heimspiel (15. Mai, 13 Uhr) gegen seinen Ex-Club Carl Zeiss Jena die Flinte nicht ins Ko...