Es war kein Augenschmaus, den die Fußballer der BSG Pneumant Fürstenwalde und des SV Blau-Weiss Markendorf den offiziell 111 Zuschauern im Finale des Ostbrandenburger Supercups am Samstagnachmittag (6. August) boten. Kaum herausgespielte Möglichkeiten, viele fehlerhafte letzte Pässe und zahlreic...