Schon seit dem 1. Juni stecken die Landesklasse-Fußballer des Angermünder FC in der Vorbereitung auf die neue Saison. „Die lange Corona-Pause und die Tatsache, dass wir am 24. Juli das erste Pflichtspiel bestreiten müssen, machte einen so frühen Trainingsstart erforderlich“, erklärt Trainer Jörg Gehrike. Als Abgang verzeichnet der Vertreter der Landesklasse Nord nur Martin Kämke, der sich dem SV Blau-Weiß Gartz anschloss. Das Team wir...