Ein 3:0 gegen Mecklenburg Schwerin und ein 2:2 beim CFC Hertha – der MSV Neuruppin hatte mit bestechenden Leistungen den roten Teppich für seinen Cheftrainer ausgebreitet. Aber die Elf setzte das Saisondebüt für ihren aus dem Urlaub kommenden Trainer mit der 1:3-Niederlage in den Sand. Dennoch ...