Nach einem munteren Beginn gerieten die Fürstenwalder gegen den Spitzenreiter nach einer halben Stunde in Rückstand, als sie einem Ballverlust in der eigenen Hälfte hinterherrennen mussten und Louis Köster den Ball in die linke Ecke schoss. Doch die Gastgeber zeigten sich nicht geschockt, sonder...