Für Henry Bloch kann die Diskrepanz kaum größer sein: „20 Jahre lang habe ich mich eingebracht in den Verein, habe mehr gemacht als viele andere – in 30 Sekunden wurde mir telefonisch mitgeteilt, dass die Zusammenarbeit endet.“ Henry Bloch ist enttäuscht. Nein, nicht so sehr über das plö...