Für den Fußball-Brandenburgligisten 1. FC Frankfurt war das 3:3 im ersten Testspiel ein kleiner Achtungserfolg, den die Verantwortlichen nicht zu hochhängen wollen. Verständlich, denn Gegner FSV Union Fürstenwalde ist im totalen Umbruch. Der Regionalligist aus der Domstadt steht vor jeder Menge Arbeit. Einige Fragen stellen sich: