Die Stadt ist dieselbe, das Vereinswappen auf der Brust dafür ein komplett anderes. Hinter Kilian Schubert liegt ein intensives Jahr – Abitur, Sprung in den Männerbereich, Vereinswechsel im Sommer. Und nun soll für den 19-Jährigen der Berliner AK in der Regionalliga die richtige Adresse sein, ...