Durch einen 2:1-Heimerfolg am Mittwochabend gegen den ZFC Meuselwitz holte der FSV Optik Rathenow den ersten Dreier und kletterte in der Tabelle nicht nur am besiegten Gegner aus Thüringen vorbei. Es ging von Rang 19 auf den 14. Platz. Dank der beiden Tore von Kimby Januario (56.) und Jonathan Muiomo (83.) haben die Havelländer jetzt fünf Punkte auf dem Konto.

SV Tasmania Berlin unterlag beim BFC Dynamo

Die gleiche Ausbeute kann Aufsteiger SV Tasmania Berlin vorweisen, der bislang aber bei gleicher Trefferzahl weit mehr Gegentore zugelassen hat. Am Mittwoch unterlag der Verein mit 0:6 beim BFC Dynamo. Am Samstag, 21. August 2021, treffen Tasmania und Optik in Berlin aufeinander. Anpfiff ist um 13.00 Uhr.