Nach dem 1:5 im Test am Mittwochabend beim Regionalligisten FSV Luckenwalde hat der FSV Union Fürstenwalde am Samstag den ersten Sieg im vierten Vorbereitungsspiel geschafft. Gegen den SV Lichtenberg 47, in der abgebrochenen Saison auf Rang 13 der Regionalliga Nordost gelandet (Fürstenwalde beendete die Spielzeit auf Platz 8), gab es am Samstagnachmittag in der heimischen Bonava-Arena einen 3:2 (2:0)-Erfolg.
Die Tore für den vor allem kämpferi...