Diesen 3. September werden sich die Spieler und Fans der SG Einheit Zepernick einprägen: Gemeinsam bezwangen sie in der ersten Runde des Landespokals den zwei Klassen höher spielenden Oranienburger FC Eintracht.
Zwischenzeitlich schien es, als ob keine Rakete des Trainergespanns zündet. Doch dann ...