Gegen 4:30 Uhr morgens hat es Gerd Teichert geschafft. Mehr als 22 Stunden war der Ultraläufer von der TSG Seelow gemeinsam mit Teampartner Mark Becker (LG Nord Berlin) zu diesem Zeitpunkt nahezu nonstop unterwegs, um 144 Kilometer zurückzulegen. Insgesamt 360 Runden im Seelower Fußballstadion st...