Der norwegische Golfer Viktor Hovland hat das letzte Turnier der PGA Tour in diesem Jahr gewonnen. Bei den Mayakoba Golf Classic im mexikanischen Playa del Carmen brauchte der 23-Jährige nach der vierten Runde mit insgesamt 264 einen Schlag weniger als Aaron Wise aus den USA.
Für Hovland war es der zweite Sieg auf der PGA Tour in diesem Jahr. Auf dem geteilten dritten Rang waren Adam Long und Tom Hoge mit drei Schlägen mehr als Hovland. Deutsche Golfer waren nicht am Start.
© dpa-infocom, dpa:201207-99-596374/2