Gleich an den ersten drei Spieltagen der Saison 2021/2022 werden dem FSV Optik Rathenow richtig dicke Brocken vorgesetzt. Zum Auftakt geht es am Samstag, 24. Juli, zum Zweitplatierten der beiden abgebrochenen Corona-Saisons. Die VSG Altglienicke ist in Berlin beheimatet.

Am 2. August beim FC Energie Cottbus

Mit dem 1. FC Lokomotive Leipzig gastiert am zweiten Spieltag gar der Erstplatzierte der Saison 2019/2020 bei den Optikern. Zum Duell in Rathenow kommt es am Mittwoch, 28. Juli. Zum Montagsspiel müssen die Havelländer am 2. August in die Niederlausitz reisen. Gastgeber dort ist der FC Energie Cottbus.