An die eigene Nase fassen, hart trainieren und in die Zweikämpfe reinhauen. Im ersten Reflex sagte Lukas Stagge vom FSV Union Fürstenwalde das, was man als Fußballer halt so sagt, wenn man nach desolaten Auftritten wie bei der 1:6-Niederlage bei Energie Cottbus nach Erklärungen sucht. Doch noch ...