Die Bewährungsprobe hat der Löwenberger SV bestanden. Er hatte sich vor etwa drei Wochen dazu durchgerungen, den Lankelauf nicht erneut zu verschieben und setzte ihn für den 13. Juni an. Zwar kamen am Sonntag lediglich einhundert Sportler ins Waldstadion, aber ihr gemeinsames Zeichen geht weit über die Kreisgrenze hinaus: „Die Laufszene lebt. Dass wir den LSV mit unserer Gruppe unterstützen, ist selbstverständlich“, sagte Guido Stamer v...