● Die FIFA hat bekanntgegeben, dass für Fußballer, die bei einem Club in Russland oder der Ukraine spielen, ab sofort Wechsel möglich sind.
● Regionalligist FSV Union Fürstenwalde möchte dies nutzen und einen Spieler aus der Ukraine verpflichten.
● Klappt das bis zum Spiel am 13. März beim...