Der Höhepunkt des Vereinsfestes startet dann um 18.30 Uhr, wenn das Ü32-Team des Jubilars gegen die Uwe Seeler Traditionself antritt. In den Reihen der Gäste ist das "Who is who" des deutschen Fußballs vertreten.
Im Tor steht ein alter Bekannter, dessen Wurzeln stark mit der Stadt Brandenburg an der Havel verbunden ist, Detlef Zimmer. Vor ihm verteidigen Frank Greiner, Steffen Herzberger, Jörg Heinrich und Ingo Hertzsch. Im Mittelfeld agieren Dariusz Wosz, Thomas Helmer sowie Dixie Dörner und vorn stürmen Frank Mill, Uwe Bei, Steffen Baumgart, Roy Präger und David Odonkor.
Fußballinteressierte sollten sich die geballte Ladung von Nationalspielern der DFB- wie auch DDR-Auswahl nicht entgehen lassen. Das Tempo mag sicherlich bei einigen Akteuren dem Alter angepasst sein, von ihrer Klasse haben sie jedoch nichts verloren. Die Tickets an der Tageskasse kosten 10 Euro, doch wer sich beeilt kann 20 Prozent sparen, wenn er die Vorverkaufsstellen aufsucht. Eintrittskarten für 8 Euro sind an folgenden Stellen erhältlich:
Geschäftsstelle des SV Empor Brandenburg, Am Turnerheim 17A, 14776 Brandenburg, Freitag 16.30 Uhr bis 19 Uhr, Telefon 03381/3066078
BO&SS - Brandenburger Organisations- und Sportservice, Werderstraße 3, 14776 Brandenburg, Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Telefon 03381/795806
SP: Fenske, Neustädtischer Markt 4, 14776 Brandenburg, zu den Geschäftszeiten, Telefon 03381/201216
OVB Vermögensberatung Sven Schulze, Karl-Liebknecht-Straße 16, 14770 Brandenburg, zu den Geschäftszeiten, Telefon 03381/702416
Forst Landschaftsbau Fohrde, Brandenburger Straße 10C, 14798 Havelsee: Montags bis Freitag 7 bis 17 Uhr, Telefon 033834/5340
Autohaus Schmidt Brandenburg-Schmerzke, Rietzer Straße 19, 14776 Brandenburg: zu den Geschäftszeiten, Telefon 03381/25440
Gartenbau Jany, Am Rehhagen 24, 14776 Brandenburg: zu den Geschäftszeiten, Telefon 03381/662874.