Nach zunächst vielen Wolken und vereinzelten Regentropfen im Norden setzt sich am Montag in Berlin und Brandenburg die Sonne durch.
Wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam mitteilte, kann die Temperatur 21 Grad erreichen. Es weht kaum Wind, in der Nacht bleibt es zumeist klar. Gegen Morgen ziehen am Dienstag wieder Wolken auf, aber es bleibt trocken.