Es ist eine Rekordzahl: Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) hat im Corona-Jahr 2020 rund 1,4 Milliarden Euro an Krediten zugesagt. Es ist die höchste Summe in der Geschichte von Brandenburgs größter Sparkasse, wie Vorstandschef Andreas Schulz bestätigte. Allerdings – dieses Wachstum geh...