Die Brandenburger gelten gemeinhin nicht als übertrieben risikofreudig und zumindest im Finanzbereich trifft dies auch häufig noch zu.Bei einer Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) bezeichnete sich nur ein Prozent der Brandenburger als sehr risikobereite Anleger, weitere 19 Pro...