Als 13-Jähriger wollte sich Torsten Weber ein paar Mark verdienen und half seinem Vater, der eine Reinigungsfirma führte, die Fußböden im Frankfurter Kulturhaus „Völkerfreundschaft“ mit Stahlwolle zu reinigen. „Ich habe ihm gesagt: Vater, das ist nichts für mich, den ganzen Tag auf Knien...