Hitzesommer, ausgetrocknete Flüsse, sinkende Grundwasserstände. Der Klimawandel beschert Brandenburg dürre Zeiten. Sollen Grundstücksbesitzer künftig noch eigene Brunnen zum Gartenwässern bohren und betreiben dürfen?
„Verbote helfen nicht“, sagt Jochen Brückmann, Präsident des Verbandes ...