Was immer die Nazis bauten, sollte es alles Gewesene in den Schatten stellen. So auch das Olympiadorf in Elstal, das anlässlich der XI. Olympischen Spiele 1936 unter der Ägide des Heeresverwaltungsamtes entstand. Von der NS-Propaganda als „Dorf des Friedens“ bezeichnet, war das „Geschenk der...