Gegen 5.50 Uhr wurden Polizisten in den Grimmer Weg gerufen. Auf Höhe Butterholz hatte ein Mann die Kontrolle über seine Simson S51 verloren und war mit dem Moped zu Boden gestürzt.
Der 44-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Eberswalde ausgeflogen werden. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark in dem Fall.