Wie der Polizei am Montag gemeldet wurde, sind am Wochenende im Raum Templin zwei Baustellen von Dieben heimgesucht worden. In Ahrensdorf brachen die Täter zwei Baucontainer auf und stahlen daraus ein Starkstromkabel. In Gollin nahmen sie aus einem Bauwagen Werkzeugkoffer, Kabel sowie Treibstoff und diverse Motoröle mit sich. Während in Ahrensdorf der Schaden im unteren dreistelligen Bereich liegt, summiert sich die Schadenssumme in Gollin auf geschätzte 1000 Euro.