Einbrecher richten Sachschaden  von zehntausenden Euro an
Wahrscheinlich mehrere Einbrecher drangen in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in Prenzlau in das Gebäude einer öffentlichen Einrichtung im Georg-Dreke-Ring ein. Wie sie in den Räumlichkeiten kommen konnten ist noch nicht genau geklärt. Innen gingen sie dann mit roher Gewalt vor, beschädigten Inventar in großem Ausmaß. Was die Täter mitgehen ließen konnten in dem Chaos noch nicht festgestellt werden, wird noch ermittelt. Allein der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort.