Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bleihaltiger Espresso

akrueger / 02.12.2013, 13:33 Uhr
Hamburg (dpa) Bestimmte Espresso-Maschinen können laut einer Studie große Mengen Blei abgeben. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eine Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung. Demnach fielen zwei von drei getesteten Siebträgermaschinen mit einer hohen Freisetzung des Giftstoffes auf - jeweils im Anschluss an die vorgeschriebene Entkalkung. Die Konzentrationen im Wasser überschritten den von einem europäischen Fachkomitee festgelegten technischen Richtwert um das bis zu Hundertfache, tagelang.

Dem Bericht zufolge steckt das Blei wohl in verunreinigten Gerätebauteilen und wird von den säurehaltigen Entkalkungsmitteln herausgelöst.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG