Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Fremder Mann aus der Küche geschnappt

Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei © Foto: dpa/Arne Dedert
Odin Tietsche / 08.06.2018, 10:55 Uhr - Aktualisiert 08.06.2018, 17:21
Teschendorf/Nassenheide (MOZ) Die Fahndung nach dem Mann, der am Mittwoch plötzlich in der Küche einer fremden Wohnung in Teschendorf auftauchte und die Bewohnerin bedrohte, sie zum Abschluss eines Zeitungs-Abonnements zwang und ihre Wohnung durchwühlte (wir berichteten), ist erfolgreich zu Ende gegangen. Der Unbekannte konnte, nachdem er einer Frau in Nassenheide ebenfalls ein Zeitungsabonnement andrehen wollte, geschnappt werden.

Die Frau hatte kurz zuvor über Facebook die auch vom Oranienburger Generalanzeiger und der Gransee-Zeitung veröffentlichte Fahndung gelesen. Als der Mann dann vor ihrer Tür auftauchte, alarmierte sie die Polizei. Diese konnte den unbekannten Fremden kurz darauf in der Nähe festnehmen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG