Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sauberkeit
Sternekoch Hans Haas putzt seine Küche selbst

Gisela Schneeberger und Hans Haas haben Spaß in der Küche.
Gisela Schneeberger und Hans Haas haben Spaß in der Küche. © Foto: dpa/Felix Hörhager
DPA / 24.01.2019, 07:56 Uhr
München (dpa) Der Münchner Sternekoch Hans Haas (61) putzt sein Schwabinger Kochstudio grundsätzlich selbst. Nach Kochkursen schrubbt er erst einmal die Küche, bevor er an seinen Arbeitsplatz als Küchenchef im Münchner Sterne-Restaurant „Tantris“ fährt.

„Die Kochschule gibt es jetzt 14 Jahre - und sie schaut immer noch aus wie am ersten Tag“, sagte Haas bei einem Treffen mit der Schauspielerin Gisela Schneeberger, die gleich neben der Kochschule wohnt. „Wenn ich jemanden anstelle, kostet das erstens einen Haufen Geld - und zweitens muss ich dann eh noch mal nachgehen.“ Also greife er selbst zum Lappen. In einer Stunde sei alles erledigt.

Anlässlich des ZDF-Zweiteilers „Bier Royal“, der am 28. Januar zu sehen ist, kochte Haas mit Schneeberger gemeinsam: Kalbskopf in Ciabatta auf Endiviensalat zubereitet - weil das gut zu Bier passt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG