Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Viadrina
Die Mensa in Frankfurt (Oder) ist zurück mit zwei Menüs am Tag

Das Bistro in der Mensa am Europaplatz in Frankfurt (Oder) hat - im Coronamodus - wieder geöffnet. Student Sahin Dogan holt sich in der Mittagspause Cevapcici mit Reis bei Marco Friedrich.
Das Bistro in der Mensa am Europaplatz in Frankfurt (Oder) hat - im Coronamodus - wieder geöffnet. Student Sahin Dogan holt sich in der Mittagspause Cevapcici mit Reis bei Marco Friedrich. © Foto: Nancy Waldmann
Nancy Waldmann / 18.06.2020, 19:33 Uhr - Aktualisiert 19.06.2020, 06:55
Frankfurt (Oder) (MOZ) Auch an der Mensa im Gräfin-Dönhoff-Gebäude an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) kehrt langsam wieder Alltag ein. Das Bistro bietet inzwischen wieder warmes Mittagessen an.

Cevapcici mit Reis und Kräuter- oder fruchtiger Sauce, wahlweise auch Camembert als Beilage hat Mensa-Koch Marco Friedrich (r.) am Mittwoch im Angebot. Sahin Dogan (l.) nahm die gegrillten Hackfleischrollen. Das Mittagessen draußen auf der Terasse zum Ziegenwerder ist für den Wirtschaft-und-Recht-Studenten eine Abwechselung vom Online-Studium am Bildschirm im Studentenwohnheim.

Der große Mensa-Bereich ist weiterhin geschlossen, im Bistro, geöffnet von 11.30 bis 13.30 Uhr, gibt es aber jeden Tag ein vegetarisches und ein Fleischgericht. Im Coronamodus absolvieren die Studierenden in diesen Wochen Prüfungen, teils nachgeholt vom März.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG