Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Möbelbranche geht optimistisch ins Jahr

Die M÷belmesse imm cologne findet vom 14. bis zum 20.01.2009 in K÷ln statt. Foto: dpa
Die M÷belmesse imm cologne findet vom 14. bis zum 20.01.2009 in K÷ln statt. Foto: dpa © Foto:
13.01.2009, 16:35 Uhr
Köln Die deutsche Möbelbranche geht zuversichtlich ins Jahr 2009. "Wir haben ein gutes Jahr 2008 hinter uns", sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM), Dirk-Uwe Klaas, am Dienstag in Köln. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahr um etwa 2 Prozent auf 19,9 Milliarden Euro gestiegen. "Für dieses Jahr gehen wir davon aus, eine "schwarze Null" zu schreiben und der schwierigen Konjunktur trotzen zu können", sagte Klaas vor Beginn der weltgrößten Möbelmesse IMM Cologne. Dort zeigen vom 19. bis zum 25. Januar rund 1060 Aussteller aus 49 Ländern Neuheiten. Die Kölner Messegesellschaft rechnet mit mehr als 100 000 Besuchern.

"Auch in den "Krisenmonaten" Oktober bis Dezember 2008 sind die Auftragseingänge weder in der Industrie noch beim Handel eingebrochen", sagte Klaas. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels (BVDM), Thomas Grothkopp, bestätigte: "Die Stimmung ist im Moment sehr positiv." Der Umsatz 2008 im Handel liege wie im Vorjahr bei 30,1 Milliarden Euro und solle auch 2009 dieses Niveau halten. Nach Überzeugung der Verbandsvertreter neigen Menschen gerade in wirtschaftlich schlechteren Zeiten dazu, es sich zu Hause gemütlich zu machen - und sich neu einzurichten.

Auf der IMM Cologne werden nach Messeangaben rund 100 000 Möbelstücke zu sehen sein. Der Trend gehe zunehmend zu "Mix-Möbeln", die in verschiedenen Räumen einsetzbar seien, sagte VDM-Expertin Ursula Geismann. "Es gibt das Sofa für die Küche und die Gartenmöbel fürs Wohnzimmer." Weiß bleibe als Farbe angesagt, aktuell sei aber auch Blau wieder im Kommen. Polsterbezüge hätten oft auffällige Muster im floralen oder barocken Stil. Neben Apfel-, Birnen- und Olivenhölzern sei Wallnuss der neue Trend.

Die IMM Cologne ist an den ersten fünf Tagen nur für Fachbesucher, am Wochenende 24./25. Januar aber auch für das breite Publikum geöffnet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG