Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schneekugeln

Wer kreativ ist, findet mit Sicherheit eine gute Idee für das Innenleben der Schneekugel.
Wer kreativ ist, findet mit Sicherheit eine gute Idee für das Innenleben der Schneekugel. © Foto: CC0 Public Domain
Antje Scherer / 17.12.2016, 16:15 Uhr - Aktualisiert 02.10.2017, 16:10
Berlin (MOZ) Schneekugeln kann man selber basteln - und sie sind ein hübsches Geschenk. Du brauchst: leere Gläser mit Schraubverschluss, kleine Tiere und/oder Weihnachtsschmuck aus Plaste, Glitter (Bastelladen), destilliertes Wasser (Drogerie), Heißklebepistole, Bast.

Und sop wird´s gemacht: Figuren mit der Klebepistole (helfen lassen!) in die Innenseite der Deckel kleben. Falls die Figur sehr klein ist, kannst du den Deckel einer PET-Flasche als Sockel nehmen. Wasser und Glitter einfüllen (falls du lieber Pailletten nehmen willst, tue einen Spritzer Öl dazu, damit der "Schnee" nicht zu schnell sinkt). Deckel zuschrauben, mit Heißkleber abdichten, die "Naht" rundherum mit Bast umwickeln, fertig!

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG