Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eigenheim
Bauen am Hang: Geologisches Gutachten ist sinnvoll

Häuser in Hanglage sind meist sehr attraktiv, da der Keller auch mit großen Fenstern ausgestattet werden kann. Aber der Boden muss dafür taugen.
Häuser in Hanglage sind meist sehr attraktiv, da der Keller auch mit großen Fenstern ausgestattet werden kann. Aber der Boden muss dafür taugen. © Foto: Hilke Segbers/dpa
dpa / 22.07.2019, 11:54 Uhr - Aktualisiert 22.07.2019, 12:03
Berlin (dpa) Der Bundesverband Deutscher Fertigbau rät, den Aufbau des Erdreiches überprüfen zu lassen, wenn man sein Eigenheim auf einem Grundstück mit Hand bauen möchte.

Ein Gutachten gebe Aufschluss über die Beschaffenheit und Tragfähigkeit des Bodens. Das kann dazu führen, dass der Boden und das Haus mit gesonderten Stützkonstruktionen sowie Maßnahmen zur Befestigung und Hangsicherung versehen werden müssen.

Außerdem ist noch vor Beginn der Bauarbeiten wichtig, zu wissen, wie Oberflächenwasser, Grund- und Schichtwasser in dem Grundstück verlaufen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG