Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

VW Golf GTI TCR
Rennstreckentauglicher Kompaktsportler aus Wolfsburg

Der momentan stärkste Vertreter der GTI-Familie spurtet in 5,6 Sekunden auf Tempo 100, bei 250 Stundenkilometern wird elektronisch abgeregelt. Mit dem optionalen Sportfahrwerk ist auch ein Ausflug auf die Rennstrecke möglich. Foto: vw
Der momentan stärkste Vertreter der GTI-Familie spurtet in 5,6 Sekunden auf Tempo 100, bei 250 Stundenkilometern wird elektronisch abgeregelt. Mit dem optionalen Sportfahrwerk ist auch ein Ausflug auf die Rennstrecke möglich. Foto: vw © Foto: vw
MOZ / 19.05.2019, 12:00 Uhr
Frankfurt (Oder) Design

Der momentan stärkste GTI zeichnet sich durch zusätzliche Spoiler an Front und Heck, einen Diffusor sowie Schwelleraufsätze in Hochglanzschwarz aus. Speziell für den TCR gibt es die Außenlackierung "Pure Grey". Das Fahrzeug rollt ab Werk auf 18 Zoll Leichtmetallfelgen vom Band. An der Fahrzeugflanke kann eine Dekorfolie mit Wabenmuster angebracht werden.

Ausstattung

Das Gestühl des Hochleistungs-GTI ist mit einem anthrazitfarbenen Mikrofaserstoff bezogen. Rote Kontrastnähte sorgen für farbliche Akzente. Serienmäßig sind zum Beispiel die Ambientebeleuchtung oder ein Infotainmentsystem. Dieses beinhaltet ein Soundsystem mit acht Lautsprechern. Für Ausflüge auf die Rennstrecke stehen optional die aktive Fahrwerksregelung DCC und ein um zwei Zentimeter tiefergelegtes Fahrwerk zur Verfügung.

Motor

Der GTI TCR wird von einem 2,0 Liter Turbomotor angetrieben. Das Triebwerk leistet 290 PS. Damit spurtet der Kompaktsportler in 5,6 Sekunden auf Tempo 100. Bei 250 Stundenkilometern greift die elektronische Abregelung ein. Die Verbrauchs- und Emissionswerte des Wolfsburgers liegen kombiniert bei 7,7 Liter Kraftstoff und 175 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer.

Fazit

Mit dem Golf GTI TCR bietet Volkswagen seinen Kunden einen rennstreckentauglichen Kompaktsportler an. Der Preis: ab 39 375 Euro.(pr/tgu)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG