Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Smartphone
Whatsapp-Chats bei wenig Speicher auslagern

Das Logo der Messenger-App WhatsApp.
Das Logo der Messenger-App WhatsApp. © Foto: Silas Stein/dpa
dpa / 31.05.2019, 18:12 Uhr
Berlin Mit Fotos und Videos können Whatsapp-Konversationen eine stattliche Größe erreichen.

Sollte der Speicher auf dem Smartphone knapp werden, kann es deshalb hilfreich sein, Whatsapp-Chats auszulagern.

Um herauszufinden, welche Chats die größten Speicherfresser sind, geht man im Menü auf "Einstellungen/Daten- und Speichernutzung". Dort werden die Chats nach Größe sortiert aufgelistet.

Wenn man entschieden hat, welche Konversationen ausgelagert werden sollen, kann man nacheinander jeden dieser Chats öffnen und jeweils im Menü "Mehr/Chat exportieren" auswählen. Dabei muss man entscheiden, ob Medien angehängt werden sollen oder nicht. Dann lassen sich die Chats per E-Mail verschicken.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG