Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Computer
Bei Bildschirmarbeit auf genug Platz vor der Tastatur achten

Gekrümmte Bildschirme können Spieler tiefer ins Geschehen hineinversetzen - und bei längerer Bildschirmarbeit sogar die Augen entlasten.
Gekrümmte Bildschirme können Spieler tiefer ins Geschehen hineinversetzen - und bei längerer Bildschirmarbeit sogar die Augen entlasten. © Foto: dpa/Andrea Warnecke
dpa / 02.01.2018, 22:11 Uhr
Köln (dpa) Ständige Arbeit am Computer sorgt oft für Probleme mit den Augen, dem Rücken und dem Nacken.

Berufstätige können sich davor schützen, indem sie ihren Arbeitsplatz optimal einrichten, erklärt die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) in einer neuen Broschüre.

So sollten zwischen Tastatur und Schreibtischkante zum Beispiel 10 bis 15 Zentimeter Platz sein - als Ablagefläche für die Handballen. Und auch für den Abstand zwischen Augen und Monitor gibt es einen Richtwert: Er liegt bei 45 bis 60 Zentimetern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG