Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gelatine
Sülze immer sehr würzig abschmecken

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Pixabay
14.03.2018, 08:41 Uhr
Hamburg (dpa) Wer Sülze zubereiten möchte, braucht dafür Gelatine. Sie sorgt dafür, dass alles schön zusammenhält. Allerdings schwächt sie Gewürzaromen und Säure beim Abkühlen und Gelieren stark ab. Deshalb ist es wichtig, den Sud vor dem Zugeben der Gelatineblätter wirklich kräftig würzig und säuerlich - fast überwürzt - abzuschmecken, heißt es in der Zeitschrift "Beef" (Ausgabe 2/2018). So verhindern Köche, dass ihre fertige Sülze später zu fade schmeckt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG